Dankeschön

Dankeschön

Eine glückliche Mutter

"Liebe Sabrina, ich möchte dich an dem Erfolg deiner Arbeit teilhaben lassen. Wie du weißt, hat Jolina mit 2,5 Jahren eine ziemlich stressige Zeit hinter sich gebracht. Sie kämpfte zwei Wochen im künstlichen Koma um ihr Leben. Diese Stärke der Überlebenskampfhaltung behielt sie sich leider auch für Situationen, in denen es nicht ganz so angebracht war bei. Das Ausmaß dieses Kampfes wurde dann ab Beginn der Schulzeit richtig stressig, für Eltern sowie Lehrer. Jolina verweigerte sich total und keiner kam mehr an sie ran.

Durch deine Arbeit wurde sie wissbegierig und konnte Dinge wieder aufnehmen. Sie ist wieder total aufgeschlossen und saugt Dinge wie ein Schwamm auf. Sie ist wieder da, hellwach. Wir danken dir von ganzen Herzen dafür."

Jolinas Mutter

Erfolgreicher werden mit Kinesiologie

"In einer Phase mit sehr hohem beruflich bedingten Stress halfen mir die Sitzungen mit Frau Bechtel bei der Identifizierung von Stressquellen und der Veränderung dieser Ursachen.

Der angefallene Stress wurde kanalisiert und in sinnvolle Bahnen gelenkt.

Die Sitzungen verliefen sehr harmonisch und äußerst produktiv."

Christian, Unternehmer, 41 Jahre

Es fühlt sich großartig an

"Als ich vor sieben Monaten zu Sabrina kam, hatte ich schon viele Jahre Psychotherapie, Familienaufstellung und Coaching hinter mir. Ich hatte viel über mich und mein Leben gelernt und wusste, warum ich welche Entscheidungen getroffen hatte. Und doch war ich nicht im Stande etwas Grundlegendes in meinem Leben zu verändern.

Erst Sabrina gelang es, die tiefsitzenden Blockaden aufzuspüren und aufzulösen. So konnte ich jetzt endlich meinem Ex-Mann ohne Angst gegenübertreten. Eine jahrelange Muskelblockade, die sich gegenüber Dehnen und Massagen resistent erwiesen hatte, löste sich schließlich auf und gab mir meine Beweglichkeit zurück.

Beides fühlte sich großartig an und ich bin sehr gespannt, was jetzt noch möglich ist. Vielen Dank dafür."

Nicole, 53 Jahre

Ich wusste, hier bin ich richtig

"Als ich mit einer Freundin ein Bewerbungsgespräch geübt habe, wollte es nicht so recht klappen. Obwohl ich den Text im Stillen super vorgetragen habe, war ich im Gespräch irgendwie blockiert. Sie fragte mich, ob ich schon mal von Kinesiologie gehört habe und ob ich nicht Lust hätte mich darauf einzulassen. Sie glaubte, ich hätte irgendwelche Blockaden und meine Energie würde nicht richtig fließen.

Obwohl ich mich gesund und „voll okay und normal“ gefühlt habe, war mir klar, dass es bei mir ein paar Baustellen gibt, die ich teilweise nicht mal richtig benennen oder identifizieren konnte.

Ich habe mich kurz über Kinesiologie informiert und sofort Sabrina kontaktiert, die mir von meiner Freundin empfohlen wurde. Gleich bei der ersten Sitzung habe ich mich zuhause gefühlt. Sowohl Sabrinas Herzlichkeit, die Atmosphäre aber vor allem ihre Vorgehensweise haben mich angesprochen. Ich wusste hier bin ich richtig.

Dieser Muskeltest ist sagenhaft, er sagt uns alles. Man muss weder über Probleme oder Ängste sprechen noch sein Innerstes nach außen kehren, um diese zu lösen und auflösen.

Seit ich bei Sabrina war, bin ich ein neuer Mensch, habe meine ‚offenen Punkte‘, Ängste und Probleme lösen können. Es ist der Hammer!!! Und ja, den gewünschten Job habe ich bekommen! ;-)"

Anna, 32 Jahre

Portraitfoto ~ Coaching mit Kinesiologie ~ Lebensberaterin Sabrina Bechtel

Sabrina Bechtel

Begleitende Kinesiologin
Dozentin für Erwachsenenbildung
Entspannungs- und Vitalitätscoach
Betriebswirtin (IHK)